Aktuelle Nachrichten

LG Neustadt Uhr
geschrieben am 16.11.2008 um 19:07:58 Uhr
Wir haben 10 Examplare einer "LG Neustadt" - Uhr. Alle, die Interesse haben, können für 17,50 Euro eine Uhr mit dem Logo der LG Neustadt und Lederarmband kaufen. Einfach im Training einen unserer Trainer oder Betreuer ansprechen!

Nicolas Fröhlich


Bestellung Wettkampfkleidung
geschrieben am 23.10.2008 um 15:32:58 Uhr
Eine neue Wettkampfkleidung ist nun für alle Athleten ab Sch(i) A, Jugend, Aktive, ... verfügbar.
Dabei handelt es sich um die Teamline von Asics in LG Farben.
Die Trikots (m/w) können im Training anprobiert werden. Passend dazu gibt es verschiedene Tights und Socken.

Bestellung abgeschhlossen!

Bestellzettel
Yannick Geiger


Die LG Neustadt grüßt ihre Mußbacher Weinprinzessin und Athletin Anke Schäfer
geschrieben am 12.10.2008 um 17:40:47 Uhr
Yannick Geiger


Gemischte Gefühle
geschrieben am 28.09.2008 um 09:36:15 Uhr
Beim Pfalz-DMM Tag 2008 in Kaiserslautern holten sich alle Mannschaften den Pfalzmeistertitel.

Die Mannschaft der Schülerinnen B konnte im DMM Gruppe 2 die Zweitplatzierten mit 63 Punkten Vorsprung hinter sich lassen.
Mit 57 Metern konnte vor allem Simone Glenk den Vorsprung der Mannschaft ausbauen. Simone konnte damit ihre neue Bestleistung von den Kreismeisterschaften toppen.
Auch die Staffel mit Meike Wagner, Miriam Louis, Maike Mattern und Anna Leidner lieferte mit einer Zeit von 40,22 Sekunden wertvolle Punkte.

Die Schüler B konnten vor allem im Weitsprung Punkte gutmachen: Violan Anthony kam auf 4,53 Meter. Fabian Hust erreichte 4,33 Meter.
Auch im 75-Meter Lauf rannte Violan vorne her: Mit einer Zeit von 10,39 Sekunden lies er die Konkurrenz hinter sich.
Insgesamt kam die Mannschaft auf 3.317 Punkte im DMM Gruppe 2.

Einen zwar erfolgreichen, aber dennoch nicht so fröhlichen Wettkampf musste die männliche Jugend A hinter sich bringen:
Sebastian Lehnen stürzte beim 400-Meter Lauf ins Ziel und brach sich dabei das Schlüsselbein.
Wir wollen dir alle für dein Engagement danken und wünschen dir gute Besserung!
Jonas Klein lief im 400-Meter Lauf eine neue Bestzeit mit 52,77 Sekunden.
Frank Schäfer verpasste nur knapp eine "Elfer-Zeit" im 100-Meter Lauf. Mit 12,01 Sekunden lies er die Konkurrenz weit zurück.
Auch im Kugelstoßen konnte er sich weit vorne absetzen: Er stieß 14,10 Meter.
Mit knapp 700 Punkten Vorsprung ging ihr Wettkampf erfolgreich zu Ende.

Neben all diesen Leistungen haben alle Athleten super Leistungen an den Tag gebracht! Eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein starker Zusammenhalt im Team machten dies möglich. So auch die Worte unserer Trainer.

Update! 268 Bilder sind nun online!

zur Ergebnisliste
zur Bildergalerie
Nicolas Fröhlich


DMM - Abfahrtszeit & Meldeliste
geschrieben am 21.09.2008 um 13:57:10 Uhr
Am nächsten Samstag steht ein großer Mannschaftswettkampf für unsere Athleten an.
Insgesamt 32 Athleten verteilt auf 4 Mannschaften starten für die LG Neustadt.
Abfahrt nach Kaiserslautern ist 10:45 Uhr, Treffpunkt am Neustadter Stadion!

Alle gemeldeten findet man unter „Ganze News lesen“ rechts unten.
Nicolas Fröhlich Ganze News lesen


Kreismeisterschaften
geschrieben am 14.09.2008 um 18:00:00 Uhr
Bei zwar windig, kühlem Wetter endete heute die Saison im Stadion Neustadt mit den Kreismeisterschaften.

Ergebnisliste Einzel
Ergebnisliste Mehrkampf

zur Bildergalerie
Yannick Geiger


Elternabend
geschrieben am 11.09.2008 um 22:16:53 Uhr
wann: 30. Oktober 2008 um 20:15
wo: Jugendraum der TSG Neustadt, Volksbadstr. 4


Die LG Neustadt lädt alle Eltern zu einem Informationsabend ein !

Wir möchten dabei nicht nur Trainingsmethoden und Zielsetzungen erläutern, sondern aufzeigen, welche anderen Aufgaben hiermit im Zusammenhang stehen.

Als Eltern haben Sie außerdem die nicht alltägliche Gelegenheit, sich in Ruhe über die LG Neustadt insgesamt sowie über die Entwicklung Ihrer Kinder im Besonderen zu informieren. Kurzum all jene Fragen, die während des Trainingsbetriebes, bzw. der Wettkämpfe, nicht zufriedenstellend beantwortet werden konnten.

Wir würden uns über Ihr Erscheinen sehr freuen !

mit sportlichen Grüßen
LG NEUSTADT

A.P.Scammell
Team Chef
Yannick Geiger


Pfalzmehrkampfmeisterschaften in Neustadt
geschrieben am 10.09.2008 um 21:42:55 Uhr
Das lange Wochenende im Neustadter Stadion wurde gut über die Bahn gebracht. Auch wenn das Wetter nicht immer so ganz mitspielen wollte, kam es kaum zu Verzögerungen und Verletzungen.
Dies galt natürlich auch für die 27 Athleten der LG Neustadt.

Christian Müller - Athlet und Trainer der LG Neustadt - holte sich den Titel im Fünfkampf der Senioren mit 2317 Punkten.
Er sprang bei den Männern allen voraus 6,20 Meter. Auch der Speerwurf mit 37,84 Metern konnte sich sehen lassen, denn er hatte in der vergangenen Zeit kaum trainieren können, manche Disziplinen überhaupt nicht.

Mit Annemarie Wolf startete eine zweite Person aus unserem Trainerteam. Im Siebenkampf der Frauen schaffte sie den Sprung aufs Podest, mit 2872 Punkten belegte sie Platz drei.
Mit 2:56,32 Minuten schloss sie ihre letzte Disziplin, den 800-Meter Lauf erfolgreich ab.

Miriam Louis (W13) absolvierte den Dreikampf der Schülerinnen B. Durch durchgängig souveräne Leistungen erreichte sie mit 1429 Punkten Platz 5.
Meike Blum (W14) konnte im Vierkampf der Schülerinnen A die verlorenen Punkte im Hochsprung durch gute Kugelstoßergebnisse ausgleichen. Mit 1732 Punkten belegte sie Rang sechs.

zur Ergebnisliste
Nicolas Fröhlich


Trainingslager 2009
geschrieben am 26.08.2008 um 14:18:40 Uhr
Endlich ist es soweit – die Planung des Trainingslager für das Jahr 2009 steht!
Alle Informationen und den Anmeldezettel bekommt ihr im Training oder Online in unserem Downloadbereich.

Ziel unseres Trainingslagers wird wie letztes Jahr die Jugendherberge Heidelberg sein.
Solltet ihr irgendwelche Fragen haben, so wendet euch im Training an die Betreuer.

Es dürfen alle Athleten der LG Neustadt ab Jahrgang 1998 (und älter) mitfahren. (evtl. Ausnahmen bei starken 99)

Informations- & Anmeldezettel
Nicolas Fröhlich


Pfalz B Schüler und Senioren Meisterschaften
geschrieben am 25.08.2008 um 14:05:04 Uhr
Trotz zweier kurzfristiger Ausfälle, die eine Umstellung der Staffel erforderten, gelang es den B-Schülerinnen (JG 1995) Louis/Mattern/Lersch/Leidner sich die Vize-Meisterschaft in der 4x75m-Staffel in 41,31 sec zu holen.
Schnell unterwegs war dabei insbesondere Anna Leidner(W13), die bereits im 75m-Sprintfinale mit neuer Bestzeit von 10,47sec Platz 5 erreichte.
Zwei 4.Plätze gab es für Miriam Louis (W13) mit 4,69m im Weitsprung und für Simone Glenk (W13) im Schlagballwurf, die mit 47,50m eine neue Bestleitung erzielte.
Im Kugelstoßen kam Miriam Louis auf eine neue Bestweite von 8,66m, die für sie Platz 3 bedeuteten.

Unser Christian Müllerholte sich gleich zwei Titel im Hochsprung 1,85 m und im Weitsprung 6,33. Vizemeister wurde er im 100 m Lauf in 12,30 sec.

Auch die Staffel der B Schüler sicherte sich mit guten Wechseln einen guten 5. Platz in der Besetzung Sebastian Steigert, Violan Antony, Dennis Frey und Fabian Hust (43,07 sec.).

Fabian Hust holte sich noch einen 6. Platz im Weitsprung der Schüler M 12 mit 4,35 m

(Michael Lingenfelder)
Yannick Geiger


Sweatjacken sind da
geschrieben am 30.07.2008 um 11:07:36 Uhr
Die bestellten Sweatjacken sind in den Ferien eingetroffen und können ab 04.08.2008 im Training der Stammvereine abgeholt werden.

Bitte passend das Geld mitbringen (schwarz/gelb: 24€; gelb: 15€)
Yannick Geiger


Viele Starter der LG beim Altstadtlauf
geschrieben am 21.06.2008 um 11:35:50 Uhr
Knapp 70 Meldungen verzeichnete die LG Neustadt bei diesjährigen Altstadtlauf.
Für viele unserer Athleten war der gestrige Tag etwas ganz besonderes, denn man war nicht mehr von der gewohnten Rundbahn umgeben, sondern musste quer durch die Neustadter Altstadt laufen. Ein genauer Bericht folgt, sobald die Ergebnisse veröffentlicht wurden. Bilder sind schon in unserer Galerie zu betrachten.

zur Bildergalerie
Nicolas Fröhlich


Verregneter Wettkampf in Pirmasens - LG Mannschaft vorne
geschrieben am 15.06.2008 um 17:23:58 Uhr
Bei den heutigen Pfalzschülerblockwettkämpfen in Pirmasens war für die Athleten der LG Neustadt der Mannschafftssieg ganz klar einer der bedeutensten Triumphe.

Mit der Mannschaft Anna Leidner, Maike Mattern, Maike Wagner, Sophie-Luise Mersiowsky und Jenny Klein erkämpften unsere Mädels mit 250 Punkten Vorpsrung den Sieg der Mannschaftswertungen und konnten sich damit gegen drei andere Vereine erfolgreich behaupten.
Einen weiteren Podestplatz ergatterte sich Meike Blum im Blockwettkampf Wurf. Sie konnte in allen Disziplinen einige Punkte einholen, was ihr zum Schluss mit 2020 Punkten den dritten Platz einbrachte.
Auch Violan Antony schaffte den Sprung aufs Podest im Block Sprint/Sprung. Er konnte sich den dritten Platz vor allem durch gute Ergebnisse im Ballweit (39,00m) und im Weitsprung (4,54m) sichern.
Den dritten dritten Platz gab es für Maike Mattern im Block Lauf: Ihre Zeit über die 800m betrug 2:54,23 min.
Mit vielen vierten Plätzen und weiteren guten Platzierungen konnte die LG Neustadt ein gutes Mannschaftsbild abgeben.

zur Ergebnisliste
zur Bildergalerie
Nicolas Fröhlich


Rheinlandpfalzmeisterschaften in Trier
geschrieben am 15.06.2008 um 06:29:50 Uhr
Für Miriam Falke (WJB) gab es heute erneut einen Rheinland-Pfalz Vizetitel, diesmal bei der weiblichen B-Jugend.
Am Ende fehlten ihr mit 35,73m nur neun Zentimeter auf die Landesmeisterin Aline Hessel aus Bingen. Etwas unglücklich war, dass Miriam beim Einwerfen dreimal von einer Wespe gestochen wurde...
Nora Reichelt (WJB) steigerte sich im dritten Versuch des Dreisprungs auf 9,21m. Mit dieser Weite belegte sie Platz sieben.

zur Ergebnisliste
Nicolas Fröhlich


Stadtmeisterschaften - Rückblick
geschrieben am 13.06.2008 um 21:36:51 Uhr
Im Anschluss an das Stadtjugendsportfest hat die LG Neustadt die Stadtmeisterschaften der Stadt Neustadt ausgetragen.
Zusätzlich fanden Speer und Hochsprung ab Schülern bis hinzu Senioren statt.

Eine richtig tolle Stimmung herrschte vor allem gegen Ende der Veranstaltung vor:
Viele Eltern, Funktionäre und Trainer beteiligten sich am Speerwurf der Senioren. Die Ergebnisse können sich sehen lassen, und haben den ein oder anderen sichtlich überrascht. Für alle Quereinsteiger gab es kurz vor Wettkampfbeginn noch ein Crashkurs von unserem Speertrainer Helmut Geiger.

Auch der neue Vorsitzende des Stadtverband für Leibesübungen Michael Leim zeigte sich vorbildlich und startete gleich sowohl im Hochsprung (1,23m) als auch im Speer (20,90m).

Natürlich lies es sich unsere Jugend auch nicht nehmen, an dem Sportfest teilzunehmen.
Im Speer erzielte Christoph Schöfer (MJA) die beste Weite mit 48,44m, auch Patrick Hemmer (M14)lies seinen Speer weit fliegen. Er landete bei 35,43m.
Nur wenige Zentimeter davor landete der Speer von Moritz Schöfer (MJB): Er warf 35,39m.
Im Hochsprung (MJA) siegte Sebastian Lehnen mit 1,68m.

Zwar kleine Teilnehmerfelder, aber dennoch gute Ergebnisse erzielten unsere Schüler und Schülerinnen im Dreikampf.
Viele waren von ihren Leistungen überrascht - und haben die guten Platzierungen verdient.

Einzelergebnisse
Mehrkampfergebnisse
zur Bildergalerie
Nicolas Fröhlich


•  1  •   2  •   3  •   4  •   5  •   6  •   7  •   8  •   9  •   10  •   11  •   12  •   13  •   14  •   15  •   16  •   17  •   18  •   19  •   20  •
•  21  •   22  •   23  •   24  •   25  •   26  •   27  •   28  •   29  •   30  •   31  •   32  •   33  •   34  •   35  •   36  •   37  •   38  •   39  •   40  •   41  •   42  •   43  •
TOP