Aktuelle Nachrichten

Jugendsportfest und Stadtmeisterschaften
geschrieben am 26.05.2010 um 23:38:09 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 28.05.2010 um 20:03:23 Uhr
Stadtjugendsportfest
Wir sind ab 7:30 Uhr im Stadion, die Wettkämpfe beginnen um 9:30 Uhr.
Wettkämpfer und Helfer sollten sich bis 8:45 Uhr im Stadion eingefunden haben.
Zeitplan
Meldeliste
Ergebnisse

Stadtmeisterschaften
Die Wettkämpfe starten hier um 16 Uhr.
Die Athleten und Helfer sollten gegen 15 Uhr da sein.
Zeitplan
Teilnehmerliste
Einzelergebnisse
Mehrkampfergebnisse
Yannick Geiger


Philip Scammell zum Ehrenmitglied ernannt
geschrieben am 26.05.2010 um 23:26:02 Uhr
Bei der heutigen Mitgliederversammlung der TSG Neustadt wurde der (mittlerweile) ehemalige 2. Vorsitzende und unser früherer Teamchef, Philip Scammell, aufgrund seines langjährigen Engagements zum Ehrenmitglied der TSG Neustadt ernannt.
Zusätzlich wurden unsere Schülerinnen A DSMM Mannschaft für ihren Erfolg im Jahr 2009 geehrt, sowie Michael Lingenfelder als Jugendwart und Christian Müller als Kassenprüfer wiedergewählt.
Yannick Geiger


Der Countdown läuft...
geschrieben am 18.05.2010 um 21:23:30 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 18.05.2010 um 21:32:07 Uhr
Mittlerweile sind es weniger als zwei Wochen bis zum 3. Schülersportfest der LG Neustadt. Am 30. Mai bevölkern wieder viele Athleten das Neustadter Stadion. Um Allen einen bestmöglichen Wettkampf bieten zu können, suchen wir noch weitere Helfer. Wer kann, meldet sich bitte bei Fam. Geiger, schreibt an events@lg-neustadt.de oder sagt einem Trainer Bescheid.
Yannick Geiger


Meldung für die Pfalzmeisterschaften Teil 2
geschrieben am 18.05.2010 um 19:48:50 Uhr
Für die Pfalzmeisterschaften Teil 2 am Samstag, 29.05.2010, in Kaiserslautern (Schulzentrum Süd), sind folgende Athleten gemeldet:

Wilhelm, Ben - SPE
Klein, Jenny - SPE
Blum, Meike - KUG
Assel, Jennifer - KUG
Yannick Geiger


Pfalzmeistertitel für Schülerinnen A Staffel
geschrieben am 16.05.2010 um 15:58:01 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 18.05.2010 um 19:26:50 Uhr
Am Samstag fanden bei widrigen Wetterverhältnissen die Pfalzmeisterschaften Teil I in Bad Bergzabern statt.
Auch hier waren wieder einige Athleten am Start.
Das Sahnehäubchen neben vielen persönlichen Bestleistungen war unsere Schülerinnen A -Staffel (Sophie-Luise Mersiowksy, Juliane Lersch, Anna Leidner und Miriam Louis) die sich in 53,54s den Pfalzmeistertitel sicherte.
Auch in den Einzelläufen über 100m lief jede Athletin eine neue persönliche Bestzeit.
Im Dreisprung startete Anna Leidner zum ersten Mal und wurde mit 9,24m auch gleich Zweite.
Patrick Hemmer trat im Weitsprung (5,74m) und im Speer (41,57m) an und belegte in einem sehr starken Starterfeld jeweils den 4. Platz (auch mit PB).
Ben Wilhelm holte sich im Diskus mit 23,47 einen guten dritten Platz.
Jenny Klein erreichte bei starker Konkurrenz im Diskus mit 20,15 einen beachtlichen 2. Platz.
Die Betreuer Christian Müller, Gerhard Falke und Helmut Geiger war doch recht zufrieden mit den Ergebnissen.

Ergebnisliste
Bildergalerie
Yannick Geiger


Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften
geschrieben am 09.05.2010 um 21:23:11 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 10.05.2010 um 21:22:19 Uhr
Bei den Bezirksmeisterschaften in Bad Dürkheim trat die LGN mit 19 Athleten an, darunter auch 2 Senioren.
Heike Klein landete mit 20,00m im Speerwurf auf Platz 4, Christian Müller lief die 200m in 25,05 sec und holte sich bei den Männern den dritten Platz. Im Weitsprung wurde er mit 6,54m sogar Erster und beim Hochsprung mit 1,84m Zweiter.
Überraschung brachten unsere M13- Jungs, die zum ersten Mal an einem Diskuswettbewerb
teilnahmen. Mit 24,39m landete Niklas Brombacher auf dem ersten Platz, mit den Plätzen 4 und 5 folgten Moritz Hoffmann (22,02m) und Joshua Klein (14,61m).
Moritz Hoffmann und Tim Kerth gaben auch im Speerwurf ihr Debüt und wurden mit 27,13m und 26,40 Zweiter und Dritter.
Bei den M15 erreichte Ben Wilhelm mit 39,39m im Speerwurf nicht nur den 1. Platz, sondern auch die Qualifikation für die Rheinland-Pfalzmeisterschaften. Diese schaffte auch Miriam Louis im Weitsprung: mit 5,02m landete auch sie auf dem 1.Platz.
Patrick Hemmer, der dieses Jahr bei den MJB startet und somit gleich einen schwereren Speer (700g) nehmen musste, erreichte mit 41,02 fast die gleiche Weite wie letztes Jahr, was auf mehr hoffen lässt.
Tim Kerth erbrachte mit 4,48m erneut Bestleistung im Weitsprung, genauso wie Vanessa Grimm, die sich mit 4,35m um ganze 15cm innerhalb von 14 Tagen steigerte.
Mit weiteren 1. und 2. Plätzen unserer Athleten war es ein sehr erfolgreicher Tag.
(von Gabi Geiger)

Ergebnisliste
Bildergalerie
Yannick Geiger


Meldung für die Pfalzmeisterschaften Teil 1
geschrieben am 04.05.2010 um 18:14:57 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 13.05.2010 um 14:45:27 Uhr
Abfahrt: 9:30 Uhr am Böbig

Für die Pfalzmeisterschaften Teil 1 am Samstag, 15.05.2010, in Bad Bergzabern (Sportanlage am Schulzentrum), sind folgende Athleten gemeldet:

Müller, Christian - WEI
Hemmer, Patrick - SPE, WEI
Wilhelm, Ben - 100, DIS, KUG
Mersiowsky, Sophie-Luise - 100, 800
Louis, Miriam - 100
Lersch , Juliane - 100
Leidner, Anna - DRE, 100
Klein, Jenny - KUG, DIS

4x100 W15:
Mersiowsky, Sophie-Luise - Leidner, Anna - Lersch , Juliane - Louis, Miriam
Yannick Geiger


Meldung für Bezirksmeisterschaften in Bad Dürkheim
geschrieben am 30.04.2010 um 20:04:46 Uhr
Für die Bezirksmeisterschaften am Samstag, 8.05.2010, in Bad Dürkheim sind nachstehende Athleten gemeldet. Abfahrt ist um 10:30 Uhr am Böbig (Kirche).

Assel, Jennifer - DIS (WJB), SPE (WJB), KUG (WJB)
Blum, Meike - DIS (WJB), SPE (WJB), KUG (WJB)
Brombacher, Niklas - DIS (M13), SPE (M13), KUG (M13), 75 (M13)
Grimm, Vanessa - WEZ (W13), 75 (W13)
Hemmer, Patrick - WEI (MJB), SPE (MJB), KUG (MJB)
Hoffmann, Moritz - DIS (M13), SPE (M13), KUG (M13), 75 (M13)
Kerth, Tim - SPE (M13), WEZ (M13), 75 (M13)
Klein, Heike - SPE (W45)
Klein, Jenny - SPE (W15), KUG (W15)
Klein, Joshua - DIS (M13), SPE (M13), WEI (M13), KUG (M13), 75 (M13)
Kröner, Lea - WEZ (W12), 75 (W12)
Leidner, Anna - WEI (W15), 100 (W15)
Leidner, Susanne - WEZ (W13), 75 (W13)
Louis, Miriam - WEI (W15), 100 (W15)
Marker, Sabrina - SPE (W14), KUG (W14), 100 (W14)
Mersiowsky, Sophie-Luise - HOC (W14), 800 (W14), 100 (W14)
Müller, Christian - WEI (M35), 200 (M35), HOC (M35)
Wilhelm, Ben - SPE (M15), KUG (M15), 100 (M15)
Wunder, Jule - WEZ (W12), 75 (W12)
Yannick Geiger


Ergebnisse 16. Schülersportfest der LG Weinstraße
geschrieben am 26.04.2010 um 11:52:34 Uhr  -  Letzte Änderung durch Nicolas Fröhlich am 26.04.2010 um 11:52:59 Uhr
Das sonnige Wetter kam den Athleten am gestrigen Schülersportfest der LG Weinstraße zu Gute. Neben vielen guten Leistungen und neuen persönlichen Bestleistungen war der Wettkampf ein guter Start in die Freiluftsaison.


Vanessa Grimm lief im 800m Lauf allen voran und holte sich den Sieg in 2:50,9 Minuten. Auch im Dreikampf zeigte sie gute Leistungen: Im Weitsprung konnte sie mit 4,29 wichtige Punkte holen.
Ihre jüngere Schwester Selina Grimm lieferte sich im 800m Lauf einen heißen Endspurt. Mit nur einer Sekunde Differenz musste sie sich von der Ersten geschlagen geben.

Auch Niklas Brombacher konnte sowohl im Dreikampf als auch im Kugelstoßen punkten: Er startete mit einer sehr guten Ballweitleistung von 49,5m in den Wettkampf, mit seinen weiteren souverän guten Leistungen kam er insgesamt auf Platz zwei. Im Kugelstoßen schaffte es Niklas über die 8 Meter Marke - mit 8,18 Metern belegt er hier Platz drei.


Die Schüler M7 der LG Neustadt konnten sich gleich zwei Podestplätze sichern: Felix Niehus erreichte hier mit nur einem knappen Rückstand von 6 Zählern Platz zwei, Niklas Grutke folgte dicht dahinter auf Platz drei.

Auch unsere 12 jährigen Athleten erzielten einige sehr gute Leistungen. Isabel Botterweck kam im Kugelstoßen auf eine Weite von 5,74m, was ihr den zweiten Platz einbrachte, Sandro Pezetta belegt im Dreikampf der Schüler den dritten Platz.

Auch die anderen Athleten der LG Neustadt zeigten sich von ihrer besten Seite und bereiteten den Trainern und Betreuern viel Spaß. Herzlichen Glückwunsch!



Ergebnisliste Einzel
Ergebnisliste Mehrkampf
Bildergalerie
Nicolas Fröhlich


Meldungen für das LA-Meeting der LGW
geschrieben am 23.04.2010 um 14:29:42 Uhr
Für das 16. LA-Meeting der LG Weinstraße am Sonntag, 25.04.2010, in Bad Dürkheim sind nachstehende Athleten gemeldet. Abfahrt ist um 9 Uhr am Böbig (Kirche).

Baßler, Nick - 3-K (M9)
Blumenstiel, Manuel - 3-K (M10)
Botterweck, Isabel - 3-K (W12)
Brombacher, Niklas - KUG (M13), 3-K (M13)
Grimm, Selina - 800 (W10), 3-K (W10)
Grimm, Vanessa - 800 (W13), 3-K (W13)
Grutke, Niklas - 3-K (M7)
Heileck, Caroline - 3-K (W8)
Helmer, Mara - 3-K (W8)
Kemper, Hannah - 3-K (W10)
Kirchberg, Lara - 3-K (W8)
Klein, Joshua - 3-K (M13)
Köhler, Dominic - 1K0 (M11), 3-K (M11)
Mißling, Marie - 3-K (W11)
Moos, Pauline - 800 (W11), 3-K (W11)
Moser, Fabian - 3-K (M9)
Niehus, Felix - 3-K (M7)
Pezzetta, Franco - 1K0 (M9), 3-K (M9)
Pezzetta, Laura - 800 (W7), 3-K (W7)
Pezzetta, Sandro - 1K0 (M12), 3-K (M12)
Schleiermacher, David - 3-K (M7)
Simonis, Paula - 3-K (W12)
Tremmel, Johannes - 3-K (M10)
Vogel, Robin - 3-K (M7)

Voraussichtlich kommen folgende Staffeln zustande:
Schüler C:
Blumenstiel Manuel, Tremmel Johannes, Pezetta Franco, Moser Fabian, Baßler Nick
Schülerinnen C:
Moos Pauline, Grimm Selina, Kemper Hannah, Mißling Marie
Schüler B:
Pezetta Sandro, Klein Joshua, Brombacher Niklas, Köhler Dominic
Yannick Geiger


28. Mai - Tag der Neustadter Leichtathletik im Stadion
geschrieben am 17.04.2010 um 13:03:30 Uhr
Am 28. Mai finden mit dem Stadt- & Kreisjugendsportfest und den Stadtmeisterschaften im Stadion wieder zwei Wettkämpfe für Kinder und Jugendliche aus Neustadt statt:

Los geht es morgens um 9:30 Uhr mit dem Jugendsportfest der Schulen der Stadt Neustadt und des Kreises Bad Dürkheim. Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren treten hier in Einzelwettbewerben und im Staffellauf gegeneinander an.

Mittags um 16 Uhr starten dann die Stadtmeisterschaften der Stadt Neustadt an der Weinstraße mit Dreikämpfen für Schüler im Alter von 6 - 13 Jahren und 800m bzw. 1000m - Läufen für die 8-13 jährigen. Teilnahmeberechtigt sind hier alle Schüler(innen), die in Neustadt eine Schule besuchen, in einem Verein aus Neustadt Mitglied sind oder in Neustadt ihren Wohnsitz haben. Alle anderen Athleten starten außer Konkurrenz.

Zudem veranstalten wir auch in diesem Jahr Speerwurf für Sch(i) B bis Senioren als Rahmenwettbewerb, offen für alle Leichtathletikvereine.

Ausschreibung mit Zeitplan für die Stadtmeisterschaften
Yannick Geiger


Drei Tage Sonne und "Quälerei"
geschrieben am 11.04.2010 um 17:10:31 Uhr
Am Donnerstag war es soweit: unseren „großen“ Athleten standen drei sonnige Tage Trainingslager im Stadion bevor, die es zu absolvieren galt. In jeweils drei Einheiten am Tag konnte jeder und jede der 26 Athleten und Athletinnen einmal fast jede Disziplin trainieren, die Älteren ihren Schwerpunkt sogar mehrmals.
So stand auch am Freitag mit zwei Stabhocheinheiten eine etwas außergewöhnlichere Disziplin auf dem Programm. Beim Diskus und Speer erlebten einige ihr „AHA“ Erlebnis und nicht zuletzt im Sprint & Sprung wurden die Muskeln gequält. Die gute Stimmung trug dazu bei, dass viele ihren täglichen Muskelkater vergaßen und jeden Morgen wieder gut gelaunt erschienen. Auch für unsere Trainer war es interessant zu sehen was das Wintertraining gebracht hat und woran noch gearbeitet werden muss.
Dank der guten Verpflegung von Gabi konnten rund 16,5 reine Trainingstunden geleistet werden. Im Einsatz als Trainer waren Helmut, Gerhard und Christian, sowie Nico und Yannick, die nicht nur als Athleten mit dabei waren. Schon am Mittwoch halfen dazu noch Alex, Jennifer, Jana und Ben bei den Vorbereitungen und Aufbau.

Bildergalerie
Yannick Geiger


Spaß trotz Dauerregen
geschrieben am 30.03.2010 um 15:56:22 Uhr
Auch der zweite Tag des Trainingslagers begrüßte uns gleich wieder mit Regen, der dann aber bald aufhörte.
So konnte bis zum Mittagessen, mit Weitsprung, Starts und Wurf, im freien trainiert werden.
Bei einer anständigen Portion Spaghetti Bolognese überlegten die Trainer was sie wohl noch mit der verbleibenden Zeit anfangen könnten, denn es regnete mal wieder.
So ging es in drei Gruppen aufgeteilt, in den Kraftraum und in zwei Umkleidekabinen, die zu Trainingsräumen umfunktioniert wurden. Mit Sprung- und Koordinationsübungen (mit Musik), Reaktions- und Konzentrationsübungen (Spiele) und Kräftigungen mit Medizinbällen im Kraftraum durfte dann jede Gruppe ihr Können zeigen.
Danach gab es noch jede Menge Kuchen und Obst bevor es um 15 Uhr nach Hause ging.

Danke an Nicolas, Alex, Gabi, Helmut, Jana, Yannick, Gerhard, Moni, Annemarie und Jennifer.

Bildergalerie - Tag 2
Yannick Geiger


Goodbye Jonas
geschrieben am 26.03.2010 um 22:41:41 Uhr  -  Letzte Änderung durch Nicolas Fröhlich am 27.03.2010 um 16:32:25 Uhr
Im Rahmen des heutigen ersten Tags des Trainingslagers verabschiedeten wir unseren Trainer und Athleten Jonas Klein. Nach seinem Abitur geht es für ihn jetzt als Sprachreise für drei Monate nach Miami bevor er seinen Dienst als Berufssoldat antritt. Als Abschiedgeschenk gab es für ihn ein LG T-Shirt mit vielen Unterschriften unserer kleinen unten großen Athleten, die bei und mit Jonas trainiert haben. Wir wünschen dir auch auf diesem Wege alles Gute für die Zukunft!

Ganz anders als das Wetter in Miami waren die Bedingungen mit denen es heute unsere Athleten und Trainer zu tun hatten. Nach einer Einheit mit Lauf, Sprung und Wurf bei noch angenehmen Temperaturen und Sonnenschein, begann es pünktlich zum Mittagessen zu regnen. Nach einer kurzen Trainingseinheit auf der Tribüne ging es mit Pausenprogramm im Zelt weiter. Danach gab es dann verschiedene Dehn- & Kräftigungsübungen im Kraftraum sowie Sprung und Koordination im Zelt. Mit warmer Kleidung und Regenjacken ausgestattet gab es dann abschließend noch ein paar Staffelspiele, bevor es geschafft und müde nach hause ging. Morgen geht es weiter …

Die Galerie von Tag 1 wurde um einige Bilder erweitert.

Bildergalerie - Tag 1
Yannick Geiger


Nicolas Fröhlich erhält Pierre-de-Coubertin-Abiturpreis
geschrieben am 25.03.2010 um 07:43:12 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 25.03.2010 um 08:23:36 Uhr
Bei der gestrigen Abiturfeier des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums wurde unserem Trainer und Athleten Nicolas Fröhlich eine ganz besonders sportliche Ehre zu Teil: Er erhielt den Pierre-de-Coubertin-Abiturpreis des Landessportbundes Rheinland-Pfalz. Übergeben bekommen hat er diesen Preis vom Stadtverbandsvorsitzenden Michael Leim. Der Pierre-de-Coubertin-Abiturpreis wird an Abiturientinnen oder Abiturienten im Land Rheinland-Pfalz für hervorragende Leistungen im Schulsport, verbunden mit einer persönlichen Haltung im Sinne des olympischen Gedankens, verliehen. Genau dies trifft bei Nicolas zu: Die geforderten 13 MMS Punkte in den letzten drei Halbjahren konnte er erbringen oder zusätzlich mit sehr guten Leistungen in Musik ausgleichen. Weiterhin ist gefordert, dass er darüber hinaus besondere Leistungen im außerunterrichtlichen (z.B. Jugend trainiert für Olympia) und/oder außerschulischen Bereich erbracht hat. Auch diese Bedingung konnte er mit Leichtigkeit erfüllen, arbeitet er doch seit Jahren ehrenamtlich bei der Organisation von Sportfesten und als Trainer.

Wir gratulieren Nicolas zu seinem sehr guten Abitur und zu dieser Auszeichnung!
Auch wollen wir es nicht versäumen, in diesem Jahr unseren anderen Abiturienten und Abiturientinnen zu gratulieren: Jonas Klein, Giulia Tossmann und Rebecca Schöfer.
Yannick Geiger


•  1  •   2  •   3  •   4  •   5  •   6  •   7  •   8  •   9  •   10  •   11  •   12  •   13  •   14  •   15  •   16  •   17  •   18  •   19  •   20  •
•  21  •   22  •   23  •   24  •   25  •   26  •   27  •   28  •   29  •   30  •   31  •   32  •   33  •   34  •   35  •   36  •   37  •   38  •   39  •   40  •   41  •   42  •   43  •
TOP