Aktuelle Nachrichten

Meldungen für die nächsten Meisterschaften
geschrieben am 26.05.2012 um 09:43:58 Uhr
Nachfolgend die Meldungen für die nächsten Meisterschaften:

Rheinland-Pfalz Meisterschaften Aktive & U18 (02.06. in Kaiserslautern):
Schwalb, Dennis - 400 (M)

Bezirk Vorderpfalz Mehrkampfmeisterschaften (03.06. in Haßloch):
Brombacher Niklas - BLW (M15)
Grimm Selina - 3-K (W12)
Grimm Vanessa - BLW (W15)
Grunwald Marc - BLW (M15)
Hoffmann Moritz - BLW (M15)
Kerth Tim - BLW (M15)
Kirchberg Finn - 3-K (M8)
Kirchberg Lara - 3-K (W10)
Köhler Dominik - 3-K (M13)
Kunerth Marvin - 3-K (M10)
Leidner Philipp - BLB (M13)
Moos Emil - 3-K (M11)
Moos Pauline - 3-K (W13)
Schwalb Kevin - BLS (M15)
Vogel Robin - 3-K (M9)
Yilmaz Melissa - 3-K (W9)
Yilmaz Tugce - 3-K (W8)

Pfalz-Seniorenmeisterschaften (09.06. in Edenkoben):
Bähr, Jochen - 100 (M45), Kugel (M45)
Kunerth, Gernot - 100 (M45), 200 (M45), WEI (M45)
Laudage, Jens - 5K0 (M40)
Müller, Christian -  Hoch (M40)
Yannick Geiger


Athleten setzten Erfolgsserie bei Pfalzmeisterschaften fort
geschrieben am 19.05.2012 um 19:57:02 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 19.05.2012 um 20:45:17 Uhr
Den Auftakt machte wieder ein 100m Läufer mit neuer PB: Niklas Brombacher (M15) gewann seinen Vorlauf mit 12,35s. Im Finale konnte er sich dann nochmals verbessern und belegte mit 12,27s den vierten Platz. Ihm gleich tat es Vanessa Grimm (W15), denn auch sie gewann ihren Vorlauf (13,44s). Im Finale steigerte sie ihre PB auf 13,23s, was Platz 3 bedeutete.
Bei den 300m der M15 steigerte Kevin Schwalb seine PB über 2s auf 40,51s und wurde mit gutem Vorsprung Zweiter.
Über die 800m Strecke lief Julian Kratz (M14) ein beherztes Rennen - trotz kurzem Strauchler, ausgelöst durch Berühren der Laufbahnbegrenzung beim „Kampf“ um die Plätze, lieferte er sich lange ein Duell mit den teils einen Kopf größeren Gegnern. Am Ende reichte es zu Platz 3 und einer um fast 4s verbesserten PB von 2:17,04min.
Im Weitsprung sprang Vanessa mit Saisonbestleistung von 4,65m Platz 7, Niklas belegt mit 5,05m Platz 10.
Im Wurfbereich machte heute Luisa Teupe den Anfang: Mit einer neuen PB von 9,37m belegte sie im Kugelstoßen der W15 den fünften Platz.
Im Speerwurf der M15 knackte Moritz Hoffman die 50m Marke: Mit einer tollen Serie und 52,20m (PB) wurde er Zweiter.
Auch im Diskus gelang ihm mit einem Wurf auf 41,35m eine neue Bestleistung, womit er den Pfalztitel holte. Platz 2 sicherte Niklas mit 32,42m und verzichtete gleichzeitig auf seinen Start bei den 300m, um so seine Kräfte für die Staffel zu schonen.
Im Kugelstoßen ging der Titel ebenfalls an Moritz mit einer neuen PB von 12,93m. Platz 3 geht an Marc Grundwald, der seine Bestleistung um genau 1m auf 11,34m steigerte. Niklas belegt mit 9,55m Platz 7.
Bei den 4x100m der MJ U16 belegte unser Team (Kevin, Marc, Moritz, Niklas) mit einer super Zeit von 49,01s den zweiten Platz und lieferte sich dabei ein knappes Rennen mit der Staffel des VT Zweibrücken (49,05s). Dabei musste Marc kurzfristig auf der zweiten Position Tim Kerth ersetzen, der wegen Krankheit zuhause bleiben musste - gute Besserung an dieser Stelle!

Die Trainer Helmut und Gabi Geiger stellten fest: „Das harte Training im Winter und die Vorbereitung im Frühjahr haben sich gelohnt. Die Lockerheit, mit der die Athleten heute in den Wettkampf gingen, war bewundernswert. Jetzt arbeiten wir auf RLP-Meisterschaften hin. Mit dieser tollen Stimmung im Team kann das eigentlich nur gut werden…“.

Ergebnisse
Bildergalerie
Yannick Geiger


5. Kinderleichtahthletik-Sportfest der LG Neustadt
geschrieben am 16.05.2012 um 17:27:06 Uhr
Zu unserem Kinderleichtathletik-Sportfest am 24.06.2012 sind nun die Beschreibungen der durchgeführten Disziplinen online.

Ausschreibung
Beschreibung der Disziplinen
Nicolas Fröhlich


Platz 2 für Joshua Klein beim Minimarathon
geschrieben am 13.05.2012 um 11:58:46 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 14.05.2012 um 09:34:20 Uhr
Beim gestrigen Minimarathon in Mannheim lief Joshua Klein die 4,2km lange Strecke in 14:42min (Netto). Mit dieser Zeit wurde er in der AK M15 Zweiter und gesamt belegte er Platz 7.

Edit: Die Platzierungen wurden von den Veranstaltern korrigiert, die Neuen sind im Artikel berücksichtigt.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Alle Athleten mit Bestleistungen bei Pfalzmeisterschaften
geschrieben am 12.05.2012 um 22:46:01 Uhr
Tolle Ergebnisse bei den heutigen Pfalzmeisterschaften in Eisenberg:
Gleich zu Beginn konnte Roy Heilmann über 100m seine PB pulverisieren und sich von 12,24s auf 11,67s steigern. Mit der drittschnellsten Zeit der Vorläufe konnte er sich direkt über den 1. Platz in seinem Lauf für das Finale qualifizieren. Danach ging es direkt mit dem Weitsprung weiter: Der zweite Sprung war sehr weit, aber leider knapp ungültig. Der dritte Versuch war verhaltener jedoch gültig: 5,90m - neue PB! Doch dann hat die Wade zugemacht, weswegen er auf die letzten Versuche verzichtete. Letztendlich belegte er Platz 5. Im 100m Finale lief er 11,80s (Platz 6) und wurde nur knapp von Raphael Tremmel geschlagen (11,77s).
Auch Sophie-Luise Mersiowsky steigerte ihre Zeiten:
Die 800m bewältigte sie in 2:34,88min, was zugleich die Vizemeisterschaft bei der WJU18 bedeutete. Dabei hat sie ihre PB um ca. 10s verbessert. Nach einem anfangs verhaltenen Lauf hatte sie noch so große Kraftreserven gehabt, so dass es zu einem Endspurt reichte, bei dem sie nochmals Plätze gut gemacht hat. Über die 200m lief sie mit 28,58s auf Platz neun und verbesserte ihre PB um mehr als eine halbe Sekunde.
Genau um 0,5s verbesserte sich Dennis Schwalb über die 400m. Mit seinen locker gelaufenen 52,43s belegte er den achten Platz.
Auch Jens Laudage lief eine neue PB über die 5000m der Männer und das Ganze erst eine Woche nach dem 25km Lauf in Berlin: 16:42,19min bedeuteten Platz 5.

Ergebnisse
Bildergalerie
Yannick Geiger


Meldungen Pfalzmeisterschaften II
geschrieben am 08.05.2012 um 23:11:22 Uhr
Für die Pfalzmeisterschaften II in Landau am 19.05. sind nachfolgende Athleten gemeldet:

Brombacher, Niklas - 100 (M15), 300 (M15), KUG (M15), WEI (M15)
Grimm, Vanessa - 100 (W15), WEI (W15)
Grunwald, Marc - KUG (M15)
Hoffmann, Moritz - DIS (M15), KUG (M15), SPE (M15)
Kerth, Tim - DIS (M15), KUG (M15), SPE (M15)
Kratz, Julian - 800 (M14)
Schwalb, Kevin - 300 (M15)
Teupe, Luisa - KUG (W15)

Staffel 4x100m MJU16
Yannick Geiger


Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften
geschrieben am 06.05.2012 um 21:23:32 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 06.05.2012 um 21:28:15 Uhr
Bei den gestrigen Bezirksmeisterschaften in Limburgerhof konnten unsere Athletinnen und Athleten, trotz regnerischen Wetters, etliche Bestleistungen aufstellen, sowie Podestplatzierungen mit nach Hause nehmen.
Bei den M12 konnte Björn Steinbrenner mit 10,87s und drei Zehntel Vorsprung den Bezirkstitel über 75m gewinnen, obwohl er mit Jahrgang 2001 gegen ein Jahr Ältere antrat. Über die 100m Strecke wurde Kevin Schwalb Vierter der M15 und verbesserte seine PB um ca. vier Zehntel auf 12,86s. Sein Bruder Dennis wurde über die doppelte Strecke in 23,73s Bezirksmeister bei den Männern. Bei den 300m konnte Niklas Brombacher erneut eine PB aufstellen - 40,96s bedeuteten Platz 2. Beim Weitsprung konnte er sich zusätzlich den Titel mit 5,34m holen. Ebenfalls Bezirksmeisterin im Weitsprung wurde Pauline Moos (W13) mit 4,40m. Vanessa Grimm (4,64m) wurde bei der W15 Dritte. In die Höhe ging es bei Christian Müller, der als Senior beim Hochsprung der Männer teilnahm: Mit 1,81m wurde er Zweiter. Für unseren zweiten „Runterstarter“ Jochen Bähr bedeuteten 9,64m im Kugelstoßen die erfolgreiche Titelverteidigung bei den Männern. Erfolgreich im Wurfbereich waren auch wieder unsere jüngeren Athleten: Im Kugelstoßen der M15 gewann Moritz Hoffmann mit 12,60m (PB). Bei der U18 wurde Christopher Lubenau (10,93m mit neuem Kugelgewicht) Dritter. Im Diskuswurf belegte er ebenfalls Platz drei mit 24,01m. Moritz und Tim Kerth teilten sich bei Speer und Diskus der M15 die ersten beiden Plätze. Tim gewann den Diskus-Wettbewerb mit 33,72m, Platz zwei ging mit 33,42m an Moritz. Beim Speer wurde Tim zweiter mit 38,83m und Moritz gewann mit neuer PB und 49,38m. Bei seinem erst zweiten Speerwettkampf belegte Björn mit 17,77m Platz 2 bei der M12.
Bei den 800m Läufen belegten Joshua Klein mit 2:24,62min (PB) und Vanessa mit 2:39,36min (PB) jeweils den zweiten Platz. Siegreich waren Sophie-Luise Mersiowsky (2:42,96min) sowie Julian Kratz (2:21,78min, PB).
Unsere Staffeln machten zusammen ein Podest voll: Über 4x75m der WJU14 liefen Lilli Ulrich, Lina Gauweiler, Selina Grimm und Pauline Moos in 46,00s auf Platz 3. Zweiter wurden bei der WJU18 Luisa Teupe, Vanessa Grimm, Sabrina Marker und Sophie-Luise Mersiowsky in 54,60s. Bei den MJU16 gewannen Kevin Schwalb, Tim Kerth, Moritz Hoffmann und Niklas Brombacher mit 49,39s den Bezirkstitel.

Unglücklich war die Entscheidung des Starters bei den 75m der W13: Hier wurde Lilli bereits nach dem ersten Fehlstart disqualifiziert, was nicht den Regeln entspricht.

Auch alle weiteren Athleten brachten erfreuliche Leistungen an den Tag:
Ergebnisse

Bildergalerie
Yannick Geiger


Jens Laudage Sieger der M40 bei BIG 25 in Berlin
geschrieben am 06.05.2012 um 16:12:53 Uhr
Bei den BIG 25, einem Lauf über 25km in Berlin, siegte am heutigen Sonntag Jens Laudage in der AK M40. Mit einer Zeit von 1:29:39h lief er als gesamt 23. durch das Ziel im Olympiastadion. Das Ergebnis kann sich sehen lassen - so ist er, nach einem Pulk von Afrikanern, der sechst beste Deutsche bei diesem Lauf (mit 2655 Startern) gewesen.
Große Kulisse für große Emotionen: „Mein schönstes sportliches Erlebnis!", so seine ersten Worte in Richtung Heimat.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Meldungen Pfalzmeisterschaften I
geschrieben am 02.05.2012 um 22:20:13 Uhr
Für die Pfalzmeisterschaften I in Eisenberg am 12.05. sind nachfolgende Athleten gemeldet:

Heilmann, Roy - 100 (MJU18), WEI (MJU18)
Laudage, Jens - 5K0 (M)
Mersiowsky, Sophie-Luise - 200 (WJU18), 800 (WJU18)
Schwalb, Dennis - 400 (M)
Yannick Geiger


Meldungen Bezirksmeisterschaften
geschrieben am 30.04.2012 um 10:03:12 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 03.05.2012 um 09:19:23 Uhr
Für die Bezirksmeisterschaften am Samstag, 05.05.2012, sind nachfolgende Athletinnen & Athleten gemeldet.

ACHTUNG: geänderter Zeitplan, siehe LVP

Abfahrt: 08:30 Uhr (Martin-Luther-Kirche, Böbig)
Personen die später fahren, geben bitte vorab einem Trainer Bescheid und sind spätestens 1 Stunde vor dem ersten Wettbewerb vor Ort!

Bähr , Jochen - KUG (M), 100M (M)
Brombacher, Niklas - 4X1 (MJU16), DIS (M15), WEI (M15), 300 (M15)
Gauweiler, Lina - WEZ (W13), 4X7 (WJU14), 75 (W13)
Grimm, Selina - 4X7 (WJU14), 800 (W12), WEI (W12), 75 (W12)
Grimm, Vanessa - 4X1 (WJU18), 800 (W15), WEI (W15), 100 (W15)
Hoffmann, Moritz - 4X1 (MJU16), SPE (M15), DIS (M15), KUG (M15)
Kerth, Tim - 4X1 (MJU16), SPE (M15), DIS (M15), KUG (M15), WEI (M15)
Klein, Joshua - 800 (M15)
Kratz, Julian - 800 (M14), 100 (M14)
Lubenau, Christopher - DIS (MJU18), KUG (MJU18), WEI (MJU18), 100 (MJU18)
Marker, Sabrina - 4X1 (WJU18), SPE (WJU18), DIS (WJU18), KUG (WJU18), WEI (WJU18)
Mersiowsky, Sophie-Luise - 4X1 (WJU18), 800 (WJU18), DIS (WJU18), 200 (WJU18)
Moos, Pauline - 4X7 (WJU14), WEZ (W13), 75 (W13)
Müller, Christian - HOC (M)
Münster , Thea - WEZ (W11), 75 (W11)
Schwalb , Dennis - 200 (M)
Schwalb, Kevin - 4X1 (MJU16), WEI (M15), 100 (M15)
Teupe, Luisa - 4X1 (WJU18), WEI (W15), 100 (W15)
Ulrich, Lilli - 4X7 (WJU14), WEZ (W13), 75 (W13)
Yannick Geiger


Gute Zeiten beim Sprintdreikampf
geschrieben am 29.04.2012 um 21:33:26 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 30.04.2012 um 12:39:37 Uhr
Zum dritten Mal veranstaltete die TG Worms heute den Sprintdreikampf. Mit dabei waren Dennis und Kevin Schwalb. Für beide Standen 30m fliegend, 60m und 150m auf den Programm. Bei den Männern konnte sich Dennis mit 3,17s - 7,47s - 17,80s (im Wiederholungslauf) den ersten Platz sichern. Kevin wurde mit 3,51s - 8,09s - 19,52s Dritter der M15.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Saisonstart für die Kinderleichtathletik
geschrieben am 29.04.2012 um 19:06:59 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 29.04.2012 um 21:47:31 Uhr
Pünktlich zu den sommerlichen Temperaturen startete am heutigen Tag die KiLa Cup-Serie im Rahmen des 18. Leichtathletik-Meeting der LG Weinstraße in Bad Dürkheim. Während die Kinder der Altersklassen U12 und U14 im gewohnten Drei- und Vierkampf antraten, standen für die Jüngeren die neuen Disziplinen der Kinderleichtathletik auf dem Programm.

Die LG Neustadt schickte in den Altersklassen U8 und U10 jeweils ein Team in den Mannschaftskampf.
Auf dem Programm standen die Hindernis-Pendel-Staffel, das Heuler-Werfen, der Hoch-Weitsprung und die abschließende Stadion-Cross-Staffel.
Während die Kinder beim Werfen mit starken Windböen zu kämpfen hatten, konnten Sie bei der Hindernis-Staffel und dem Hoch-Weitsprung wertvolle Punkte sammeln. Besonders spannend war die abschließende Laufdisziplin: Die Teams starteten je nach Vorleistungen zeitversetzt in die Laufrunde - das erste Team, das durchs Ziel kommt ist somit der Gesamtsieger des Wettkampftages.
Die jüngsten der LG Neustadt, das Team der U8, durften als zweite Mannschaft den Cross-Lauf bestreiten - die Aufholjagd hatte begonnen. Nach ca. 3 gelaufenen Kilometern stand der Sieger fest: Die LG Mannschaft, die unter dem Namen "Die Rasselbande" auftrat, erreichte als erstes Team das Ziel und sicherte sich somit in der Altersklasse U8 den Tagessieg.
Mit 55 Sekunden Abstand zum führenden Team durften auch das Team der U10 in den finalen Lauf gehen. Durch zahlreiche Anfeuerungsrufe und eine tolle Stimmung unterstützt wurden "Die gelben Frösche" schließlich Fünfter.
Damit sichern sich beide Teams eine sehr gute Grundlage für die Cup-Wertung und die kommenden Veranstaltungen: Am Ende der Saison wird innerhalb des KiLa Cups nämlich der Gesamtsieger gekürt!

Auch die älteren Athleten der LG Neustadt zeigten tolle Leistungen, ist es bedingt durch die Hallensaison schon etwas länger her, dass man wieder in die Sandgrube springt und den Sprint mit Spikes laufen kann.
Im Dreikampf W13 konnte sich Pauline Moos den ersten Platz sichern. Die meisten Punkte konnte sie mit 4,40m im Weitsprung gutmachen.
Auch Lara Kirchberg (W10) schaffte den Sprung aufs Podest: Nur knapp geschlagen reihte sie sich hinter der Siegerin auf dem zweiten Platz ein.
Zwei dritte Plätze gab es für Marvin Kuhnert (M10) und Björn Steinbrenner (M11).

Auch alle weiteren Athleten brachten erfreuliche Leistungen an den Tag. Die vollständigen Ergebnisse gibt es auf der Website der LG Weinstraße.

Bildergalerie
Bilder beim LTV Bad Dürkheim
Nicolas Fröhlich


Jens Laudage Pfalzmeister über 10 000m
geschrieben am 29.04.2012 um 11:56:16 Uhr
Bei den gestrigen Pfalz-Langstreckenmeisterschaften absolvierte Jens Laudage die 25 Runden der 10 000m Strecke in 35:44,42 min. Mit der viertschnellsten Tageszeit konnte er sich souverän den Pfalztitel in der AK M40 sichern. Joshua Klein musste leider seinen Lauf über 3000m aufgeben, nachdem er bis etwa zur Hälfte des Rennens gut in der vorderen Gruppe unterwegs war. Alle Läufer hatten mit den hohen Temperaturen zu kämpfen - für manche war dies, trotz Erfrischungsstation des Ausrichters LG Weinstraße, zu viel des Guten und sie mussten den Wettkampf mehr oder weniger freiwillig aufgeben.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Meldungen für das 18. Meeting der LG Weinstraße
geschrieben am 26.04.2012 um 15:41:56 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 27.04.2012 um 11:02:07 Uhr
Nachfolgend die Meldungen für das 18. Meeting der LG Weinstraße am 29. April in Bad Dürkheim.

Abfahrt: 09:00 Uhr (Martin-Luther-Kirche, Böbig)
Kinder der Jahrgänge 2006-2003 können später kommen. In diesem Fall bitte vorab einem Trainer Bescheid geben und bis spätestens 11 Uhr vor Ort sein!

Gauweiler, Julia - 4X7 (W12), 4-K (W12)
Gauweiler, Nele - 4X7 (W12), 3-K (W12)
Grimm, Selina - 4X7 (W12), 3-K (W12)
Helmer, Mara - 3-K (W10)
Kirchberg, Lara - 3-K (W10)
Kunerth, Marvin - 3-K (M10)
Ludosan, Annna - 3-K (W10)
Moos, Emil - 3-K (M11)
Moos, Pauline - 4X7 (W13), 3-K (W13)
Steinbrenner, Björn - HOC (M11), 3-K (M11)

KiLa-Team U8:
Joshua Slimi
Nico Engel
Finn Kirchberg
Dafina Junuzi
Fiona Mrodzisnky
Vincent Schneider
Tugce Yilmaz
KiLa-Team U10:
Marc Ludosan
Tarik Mrodzinsky
Christian Romberg
Agon Junuzi
Yannik Slimi
Robin Vogel
Melissa Yilmaz
Yannick Geiger


Joshua Klein Gesamtsieger über eine Meile in Bockenheim
geschrieben am 22.04.2012 um 23:02:53 Uhr
Am gestrigen Samstag konnte Joshua Klein den Lauf über eine Meile (im Rahmenprogramm des 8. Marathon - Deutsche Weinstraße) in Bockenheim gewinnen. Nach verhaltenem Start konnte er etwa Mitte des Rennens die Führung übernehmen und diese bis zum Ziel ausbauen. Die 1609m Strecke bewältige er in 5:39 min (brutto) und hatte so einen gewaltigen Vorsprung von 13 Sekunden auf den nachfolgenden Läufer.
Wir gratulieren Joshua zu diesem deutlichen Sieg und drücken unseren Langstrecklern die Daumen für die Pfalz-Langestreckenmeisterschaften am nächsten Samstag (28.04.).

Ergebnisse
Yannick Geiger


•  1  •   2  •   3  •   4  •   5  •   6  •   7  •   8  •   9  •   10  •   11  •   12  •   13  •   14  •   15  •   16  •   17  •   18  •   19  •   20  •
•  21  •   22  •   23  •   24  •   25  •   26  •   27  •   28  •   29  •   30  •   31  •   32  •   33  •   34  •   35  •   36  •   37  •   38  •   39  •   40  •   41  •   42  •
TOP