Aktuelle Nachrichten

Grashüpfer der LG Neustadt sind Pfalzsieger in der Altersklasse U8!
geschrieben am 16.11.2014 um 19:51:55 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 18.11.2014 um 10:08:31 Uhr
Schon während der Sommersaison 2014 zeigten die jüngsten Athleten der LG Neustadt der Altersklasse ihre Stärken in der Kinderleichtathletik - als führendes Team im Bezirk Vorderpfalz in der Qualifikationsrunde durften sie heute gegen die pfalzweit besten 9 Teams, jeweils drei aus den drei pfälzischen Bezirken, antreten.
Der Wettkampf U8 gestaltete sich als spannender Zweikampf mit den LimBim Hüpfern der TG 04 Limburgerhof: Denn in den Disziplinen Hindernis-Staffel und Beidarmiges Stoßen erzielten beide Teams jeweils die gleiche Punktzahl. Entschieden wurde der Wettkampf also in der Sprungdisziplin des Teamdreikampfes, dem Zielweitsprung. Auch im Zielweitsprung waren die Grashüpfer bestes Team des Tages und konnten sich von den Kindern aus Limburgerhof absetzen.
Ein grandioser Saison-Abschluss für Max Boeckmann, Annika Frey, Franziska Jahn, Johanna Kaiser, Milena Kaiser, Sebasstian König, Max Manke, Nicolas Penn, Hendric Schneider und Silas Zakner.

Doch nicht nur unsere jüngsten Athleten haben sich für die Finalveranstaltung qualifiziert: Auch in den anderen beiden Altersklassen durfte jeweils ein Neustadter Team antreten. Die gelben Frösche bewiesen in der Altersklasse U10 ihr Können: Das Team hat sich den zweiten Platz erkämpft! Beste Disziplin war die Hindernis-Staffel - In dieser mussten sie sich nur vom Gesamtsieger-Team "Die grünen Flitzer" vom LCO Edenkoben geschlagen geben. Für Raphael Brombacher, Nico Engel, Patrick Frey, Nele Hoffmann, Emil Kappel, Finn Kirchberg, Fiona Mrodzinsky, Sophie Penn, Vincent Schneider, Joshua Slimi und Tugce Yilmaz waren jedoch auch die anderen Disziplinen 40m Sprint, Medizinball-Stoßen und die Weitsprungstaffel keine schwierige Angelegenheit: Diese schlossen sie mit jeweils als dritt- und viertbestes Team ab.

Emil Doll, Simon Haag, Enid Hauff, Lotte Klatt, Cindy Lo Jacono, Tarik Mrodzinsky, Yannik Slimi, Ruven Vogt und Melissa Yilmaz vertraten die Farben der LG Neustadt im Team der Altersklasse U12, den "schnellen Dinos". Überraschend konnten sie sich nach den Sommerferien noch für die Finalveranstaltung qualifizieren. Ihren Teamnamen machten sie dabei zum Programm, denn gerade in den "schnellen" Disziplinen 50m Hindernissprint und der 6x50m-Staffel bewiesen sie ihre Stärken. Gepaart mit soliden Leistungen im Hochsprung und im Stoßen konnten sie sich im Gesamtranking auf dem fünften Platz einordnen!

Eine gelungene Veranstaltung, die sicherlich lange in den Köpfen bleiben wird, so hat doch jedes Kind auch ein Erinnernugs-T-Shirt mit nach Hause nehmen dürfen! Herzlichen Glückwunsch unseren Kindern und ihren Betreuern! Ein weiteres Dankeschön geht selbstverständlich an die zahlreichen Helfer der LG Neustadt, die zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Ergebnisse
Bildergalerie
Nicolas Fröhlich


Meldungen für das LVP-Kinderleichtathletik-Finale
geschrieben am 11.11.2014 um 12:09:14 Uhr
Nachstehend die Meldungen für das LVP-Kinderleichtathletik-Finale am Sonntag (16.11.) in Ludwigshafen.
Treffpunkt:   U8: 09:30 Uhr   -   U10: 10:30 Uhr   -   U12: 12:00 Uhr   vor Ort in der Leichtathletikhalle

U8 - Grashüpfer

Alvarado, Sophia
Boeckmann, Max
Frey, Annika
Jahn, Franziska
Kaiser, Johanna
Kaiser, Milena
König , Sebastian
Manke, Max
Penn, Nicolas
Schneider, Hendric
Zakner, Silas
U10 - Die Gelben Frösche

Brombacher, Raphael
Engel, Nico
Frey, Patrick
Hoffmann, Nele
Kappel, Emil
Kirchberg, Finn
Mrodzinsky, Fiona
Penn, Sophie
Schneider, Vincent
Slimi, Joshua
Yilmaz, Tugce
U12 - Die schnellen Dinos

Doll, Emil
Gerling, Leni
Haag, Simon
Hauff, Enid
Klatt, Lotte
Lo Jacono, Cindy
Mrodzinsky, Tarik
Slimi, Yannik
Vogt, Ruven
Yilmaz, Melissa
Yannick Geiger


Steigerung für Jens Laudage auf dem Weg zurück
geschrieben am 04.11.2014 um 14:10:30 Uhr
Vergangenen Samstag (01.11.) trat Jens Laudage zum zweiten Mal nach seiner Verletzungspause über zehn Kilometer an: Beim Hockenheimringlauf steigerte er sich von den über 41 min in München auf 38:51.1 min (Platz 9 bei der M40). Mit dieser Zeit zeigte er sich sehr zufrieden, zumal er merkt, wie es Schritt für Schritt besser geht.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Joshua Klein zweiter in Mannheim-Freudenheim
geschrieben am 20.10.2014 um 11:13:34 Uhr
Am vergangenen Samstag ging Joshua Klein erneut in Mannheim-Freudenheim über die 10 km an den Start und absolvierte die anspruchsvolle Strecke mit sechs Brückenüberquerungen und einigen kleinen Gras- und Geröllpassagen in 35:10,2 min. Damit wurde er zweiter der MJU18 und erreichte Platz sieben in der Gesamtwertung.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Joshua Klein holt U18-Sieg beim Halbmarathon in München
geschrieben am 14.10.2014 um 16:46:39 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 14.10.2014 um 16:48:03 Uhr
Am vergangenen Sonntag startete Joshua Klein bei seinem erst zweiten Halbmarathon in München und erreichte in 1:20:29 h (Netto: 1:20:27 h) das Ziel. Damit holte er mit deutlichem Vorsprung den Sieg bei der MJU18 und wurde Gesamt 23.
Seinen Plan, deutlich unter 1:20 h zu bleiben, konnte Joshua wegen Magen-Darm-Problemen nicht umsetzen. Bei der Hälfte der Strecke war er noch im Zeitplan, dann allerdings musste er sein Tempo reduzieren. Dennoch verbesserte seine bisherige Zeit um über 30 s.
An der Strecke wurde Joshua völlig überraschend von Jens Laudage angefeuert. Dieser absolvierte bereits am Morgen über die 10km-Strecke seinen ersten Wettkampf nach rund fünf Monaten Verletzungspause. Mit 41:39 min (Netto) war Jens nach dieser langen Zeit sehr zufrieden.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Werfer mit guten Weiten zum Saisonabschluss
geschrieben am 07.10.2014 um 08:22:26 Uhr
Traditionell beendeten die Werfer ihre Freiluftsaison beim Werfertag in Bellheim am vergangenen Samstag, dabei war die LG die größte teilnehmende Mannschaft.
Bei gutem Wetter absolvierten die Meisten mit Kugel, Diskus und Speer gleich drei Disziplinen. Heraus kamen noch einmal gute Weiten und einige Bestleistungen.
Alle Leistungen gibt es in der Ergebnisliste oder im LGN-Datacenter.

Ergebnisse
Bildergalerie
Yannick Geiger


LG Teams in allen Altersklassen beim LVP-Kinderleichtathletik-Finale
geschrieben am 03.10.2014 um 13:14:31 Uhr
Am vergangenen Wochenende fand der letzte Qualifikationswettkampf für das LVP-Kinderleichtathletik-Finale am 16. November in Ludwigshafen statt. Bereits während der Saison konnten wir über die Erfolge unserer Teams bei den KiLa-Wettkämpfen berichten.
Diese spiegeln sich auch im vorläufigen Endstand der Qualifikationen wider:
Bei der U8 zieht die LG mit zwei Siegen und einem zweiten Platz als erste Mannschaft des Bezirks Vorderpfalz in das Finale ein. Die Mannschaft der U10 konnte sogar bei allen teilgenommenen Wettkämpfen siegen und belegt ebenfalls den ersten Platz im Bezirk. Auch die U12 konnte sich einen Qualifikationsplatz sichern.
Sollte es keine Änderungen mehr geben, wird die LG Neustadt also in allen drei Altersklassen beim pfälzischen Finale dabei sein!

Herzlichen Glückwunsch den Teams und auch den fleißigen Betreuern!

Endstand
Yannick Geiger


Meldungen Werfertag Bellheim
geschrieben am 01.10.2014 um 10:36:17 Uhr
Abfahrt: 9:30 Uhr am Böbig (Martin-Luther-Kirche)
oder bei eigener Anreise nach Bellheim: eine Stunde vor der ersten Disziplin vor Ort sein.

Brombacher, Niklas - Kugel, Diskus, Speer (MJU18)
Gauweiler, Lina - Kugel, Diskus, Speer (W15)
Hoffmann, Moritz - Kugel, Diskus, Speer (MJU18)
Kerth, Tim - Kugel, Diskus, Speer (MJU18)
Kirchberg, Lara - Kugel, Diskus, Speer (W12)
Klatt, Paula - Kugel, Diskus, Speer (W13)
Kramm, Moritz - Kugel, Diskus, Speer (MJU18)
Leidner, Philipp - Kugel, Diskus, Speer (M15)
Marker, Sabrina - Kugel, Diskus, Speer (WJU20)
Maurer, Jakob - Kugel, Diskus, Speer (M15)
Stadler, Peter - Kugel, Diskus, Speer (M15)
Steinbrenner, Björn - Kugel, Speer (M13)
Ulrich, Lilli - Kugel, Diskus, Speer (W15)
Yannick Geiger


MJU18-Team verteidigt Pfalz-Titel im Mannschaftskampf
geschrieben am 21.09.2014 um 16:22:36 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 06.10.2014 um 16:30:31 Uhr
Bei wunderbarem Leichtathletikwetter traf sich gestern die pfälzische Leichtathletik in Bellheim zu den alljährlichen Mannschaftswettkämpfen.

Da die DMM ab 2014 nicht mehr national geregelt sind, obliegt es nun den Landeverbänden eigene Mannschaftskämpfe zu gestalten. Der LVP behielt das bewährte Format weitestgehend bei und so starteten die Teams nun in der Pfalz- oder Bezirksliga. Diese entsprachen bei der Disziplinsauswahl bei der Jugend den früheren Gruppen 2 und 3. Da aufgrund der unterschiedlichen Wettkampfformate die Deutsche Bestenliste 2013 letztmals geführt wurde, bleibt jedoch in diesem Jahr der nationale Vergleich leider aus.

So ging die MJU18 in der Pfalzliga als Titelverteidiger in den Wettkampf, welcher von Moritz Hoffmann und Tim Kerth im Speerwurf eröffnet wurde. Moritz warf 54,16 m, Tim gelang eine gute Serie und erreichte 40,95 m. Über die 100m mussten Niklas Brombacher und Daniel Schädler gleich zweimal ran und liefen letztendlich zu 11,94 bzw. 12,53 s. Sein Wettkampfdebüt gab Moritz Kramm mit 12,62 s.
Die Neustadter Wurfstärke zeigte sich auch wieder im anschließenden Kugelstoßen: Moritz H. steigerte sich auf 14,11 m und belegte zusammen mit Daniel (11,35 m) die ersten beiden Plätze der Disziplin. Moritz K. erreichte 9,34 m.
Auf Nummer sicher musste das Staffelquartett (Daniel, Tim, Moritz H., Niklas) gehen und lief eine Zeit von 46,92 s. Direkt im Anschluss ging es zum Weitsprung, bei dem Niklas seine Bestleistung auf 5,43 m steigerte. Daniel sprang 4,38 m und Julian Kratz half der Mannschaft mit 4,26 m aus.
Beim Hochsprung gelang Tim mit übersprungenen 1,64 m eine neue PB. Moritz H. sprang 1,56 m und Niklas 1,48 m.
Über die abschließenden 800m ging es noch einmal zur Sache: Julian gewann den Lauf mit 2:13,68 min und Tim erkämpfte mit Bestleistung von 2:15,62 den zweiten Platz und wertvolle Punkte. Moritz K. lief auf gute 2:27,42 min.
Damit erreichte das Team eine Punktzahl von 7.915 und gewann so mit über 100 Punkten Vorsprung erneut den Pfalztitel.

Das zweite LG-Team ging in der Bezirksliga der MJU16 an den Start:
Über die 100m lief Jakob Maurer zu neuer Bestleistung von 12,47 s. Niklas Lubenau und Björn Steinbrenner erreichten 12,93 bzw. 13,24 s. Sehr gute Ergebnisse gab es im Weitsprung, wo Philipp Leidner 5,34m, Jakob 5,30 m und Björn 4,55 m weit sprangen.
Die Staffel lief in der Besetzung Björn, Niklas, Jakob und Philipp zu 49,13 s.
Beim Kugelstoßen gab es zwei neue Bestleistungen: Jakob steigerte sich auf 10,49 m und Philipp erreichte 9,71 m. Ohne gültigen Versuch blieb hier Peter Stadler. Dieser lief über die abschließenden 800m zur 2:23,11 min. Philipp und Niklas kamen nach 2:16,90 und 2:29,03 min ins Ziel.
In der Endabrechnung erreichte das Team mit 5.223 Punkten den zweiten Platz.

Ergebnisse
Bildergalerie
Yannick Geiger


Christian Müller bei der 6. internationalen Challenge der Senioren
geschrieben am 21.09.2014 um 15:34:56 Uhr
Wie in den Vorjahren wurde Christian Müller für die Nationalmannschaft bei der 6. Auflage der internationalen Challenge am Samstag in Trier berufen.
Bei diesem Ländervergleichswettkampf zwischen Belgien, Frankreich und Deutschland wurde er im Weitsprung Zweiter mit 6,08 m und holte fünf Punkte für das deutsche Team der Altersklasse M40/45. Dabei verzichtete er auf die letzten zwei Versuche, da er noch in der 4x200 m Staffel aushelfen musste. Diese wurde jedoch im Nachhinein disqualifiziert, so dass die Mannschaft den zweiten Platz hinter Frankreich belegte.

Ergebnisse
Yannick Geiger


Neustadter Teams im heimischen Stadion erfolgreich
geschrieben am 21.09.2014 um 15:33:11 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 21.09.2014 um 15:35:17 Uhr
Bei schönem Leichtathletikwetter fand am 13.09. unser Kinderleichtathletik-Sportfest statt.
Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer zahlreichen Helfer konnten die Kinder im Alter von 5-11 Jahren ihre Wettkämpfe im Stadion Neustadt bestreiten – vielen Dank hierfür!

Starke Leistungen zeigten an diesem Tag auch die Teams der LG:
Bei der U8 gewann das Team „Grashüpfer“ mit 8 Ranglistenpunkten vor der „Rasselbande“ die sich zusammen mit den „Frechdachsen“ aus Mutterstadt den zweiten Platz mit jeweils 10 Punkten teilten.
Die „Grashüpfer“ waren dabei das beste Team im Hochweitsprung sowie 2 x 30m-Sprint, die „Rasselbande“ belegte bei der Hindernis-Staffel den ersten Platz.
In der Altersklasse U10 waren gleich drei Teams aus Neustadt am Start. „Die Schlümpfe“ belegten den siebten Platz zusammen mit den „Rödersheimer Raketen“ mit je 28 Punkten. Platz sechs ging an die „Poltergeister“ mit 25 Punkten. Einmal mehr konnten „Die gelben Frösche“ ihre Dominanz im KiLa-Cup beweisen und gewannen auch im heimischen Stadion. Dabei führten sie die Wertung im Schlagwurf sowie der Hindernis-Staffel an und wurden beim Stabweitsprung und der Biathlon-Staffel jeweils Zweiter.
Bei der U12 teilten sich „Die schnellen Dinos“ den vierten Platz zusammen mit den „roten Flitzern“ aus Rheinzabern. Simon Haag siegte in der Einzelmehrkampfwertungen der M11 zusammen mit Mario Osap (TSG Haßloch).

Ergebnisse:
Teams
Einzelmehrkampfwertung (U12)
Yannick Geiger


Meldungen für den Pfalz-DMM-Tag
geschrieben am 17.09.2014 um 10:40:01 Uhr
Abfahrt: 9:45 Uhr am Böbig (Martin-Luther-Kirche) oder bei eigener Anreise nach Bellheim:
Treffpunkt: MJU18: 10:15   -   MJU16: 11:45 Uhr

MJU18 Pfalzliga
Hoffmann, Moritz
Brombacher, Niklas
Kerth, Tim
Schädler, Daniel
Kramm, Moritz
Kratz, Julian
MJU16 Bezirksliga
Leidner, Philipp
Lubenau, Niklas
Stadler, Peter
Steinbrenner, Björn
Maurer, Jakob
Yannick Geiger


Ergebnisse 7. Kinderleichtathletik-Sportfest
geschrieben am 13.09.2014 um 17:31:16 Uhr
Nachfolgend die Ergebnisse:
Ergebnisse Teams
Ergebnisse Einzelmehrkampfwertung (U12)
Yannick Geiger


7. Kinderleichtathletik-Sportfest der LG Neustadt
geschrieben am 11.09.2014 um 16:33:15 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 11.09.2014 um 16:36:11 Uhr
Liebe Sportfreunde,

wir freuen uns Euch am Samstag im Stadion Neustadt begrüßen zu dürfen.
Nachfolgend ein paar organisatorische Hinweise sowie wichtige Zeiten:

U8U12U10
Helfereinteilung10:3011:0012:30
Wettkampfbeginn11:0011:3013:00

  • Die Riegeneinteilung wird am Wettkampftag bekannt gegeben.
  • Änderungen an der Teamaufstellung sollten möglichst gleich bei Abholung der Startunterlagen erfolgen.
  • Details zur Anfahrt gibt es hier
  • Meldeliste
  • Streckenübersicht Biathlon (U10)

(Die Helfer der LG Neustadt werden um 10:00 Uhr eingeteilt!)
Yannick Geiger


Wettkampfergebnisse aus den Ferien
geschrieben am 11.09.2014 um 16:12:22 Uhr  -  Letzte Änderung durch Yannick Geiger am 15.09.2014 um 13:46:58 Uhr
Auch in den Ferien waren die Sportler der LG aktiv:

Moritz Hoffmann warf am 30.08. in Haßloch den 800g Speer auf 53,30 m womit er Zweiter bei der MJU20 wurde. (In der Ergebnisliste wird er fälschlicherweise als U18 geführt.)
Ergebnisse

Vergangenen Sonntag ging Joshua Klein zusammen mit Marius Meyfahrt vom LC Haßloch als Staffel über 2 x 12,5 km in Rülzheim an den Start. Das Duo gewann mit 1:31:58.3 h deutlich, dabei absolvierte Joshua seine 12,5 km in 47:00.1 min.
Ergebnisse
Yannick Geiger


•  1  •   2  •   3  •   4  •   5  •   6  •   7  •   8  •   9  •   10  •   11  •   12  •   13  •   14  •   15  •   16  •   17  •   18  •   19  •   20  •
•  21  •   22  •   23  •   24  •   25  •   26  •   27  •   28  •   29  •   30  •   31  •   32  •   33  •   34  •   35  •   36  •   37  •   38  •   39  •   40  •   41  •   42  •
TOP