Zur Neugründung der LG Neustadt zum 01.01.2008 wurde das Ziel gefasst, den Neustadter Vereinen unter dem gemeinsamen Dach einer Leichtathletikgemeinschaft die Bildung von Staffeln und Mannschaften zu ermöglichen und möglichst regional die kontinuierliche Leistungssteigerung jugendlicher Leichtathleten und -athletinnen voranzutreiben.

Diese Ziele konnten in den meisten Altersklassen bis vor einigen Jahren erfolgreich umgesetzt werden.

Mit der Einführung der Regelungen für die Kinderleichtathletik Anfang 2013 wurde eine LG in den Altersklassen unter U 14 für die Mannschaftsbildung obsolet. In den folgenden Jahren zentrierte sich die Wettkampfteilnahmen der jugendlichen und aktiven Athleten zunehmend auf einen der Stammvereine. Eine darüber hinaus gehende Staffel- und Mannschaftsbildungen mit Vereinen außerhalb der LG werden nach der Deutschen Leichathletikordnung (für Vereine, die einer LG angehören) ausgeschlossen.

Nachdem die derzeitigen Rahmenbedingungen die sportliche Entwicklungsmöglichkeiten der Atheletinnen und Athleten zunehmend einschränken, haben sich die Vertreter der Vereine, die hinter der LG Neustadt stehen, schweren Herzens darauf verständigt, die LG Neustadt einvernehmlich zum 31.12.2019 aufzulösen.

Die sportliche Zusammenarbeit der drei Vereine wird aber auch ohne das formale Dach der Leichtathletikgemeinschaft wie bisher weiter erfolgen.


Aktuelle Nachrichten

•  Ein Tag mit Höhen und Tiefen (geschrieben am 21.11.2019)
•  Kinderleichtathletik Finale (geschrieben am 24.09.2019)
•  PfalzTeam Meisterschaften (geschrieben am 24.09.2019)
•  KiLa in Limburgerhof (geschrieben am 24.09.2019)
•  Pfalzmehrkampfmeisterschaften Tag 2 (geschrieben am 24.09.2019)
mehr...


Die nächsten Termine

mehr...
TOP